Das Gewinnspiel läuft noch bis Sonntag!

Ich möchte alle LeserInnen darauf aufmerksam machen, dass das

Gewinnspiel für 50 Fans auf Facebook

noch bis Sonntag läuft!

Hier nochmal die Konditionen:

1. Den Gewinnspielpost auf Facebook “liken”

2. Kommentieren. Entweder hier unter diesem Artikel, unter dem originalen Artikel oder auf Facebook. Bitte sagt uns, was wir für DICH an Themen behandeln sollen, was euch gefällt und was nicht so gut.

Zu gewinnen gibt es für 2 TeilnehmerInnen entweder 100g BFL Fasern oder 100g Sockenwolle, die ich nach euern Wünschen färben werde. Als Inspiration könnte mein letztes Shopupdate dienen, da gibt es Farben satt 😉

Viel Spaß!

Advertisements

Das erste Gewinnspiel für unsere ersten Fans!

WOW!

Seit September 2014 gibt es diesen Blog und kurz danach richteten wir auch eine entsprechende Facebookseite ein, denn- #sorrynotsorry – wir stehen auf das ganze Social Media Geraffel 😀

Deswegen haben wir auch einen tumblr– Account, der im Moment zwar etwas vor sich hindümpelt, aber nur, weil Instagram ein neues Spielzeug ist 😀 Ich denke, hier werde ich wohl parallel posten, je nachdem, wer welche Plattform lieber hat.

Twitter ist nach meiner sehr sehr intensiven Twitterphase vor ein paar Jahren mit einem anderen Account ziemlich eingeschlafen, auch wenn ich das Prinzip nach wie vor absolut cool und faszinierend finde. Leider braucht die Pflege eines guten Twitteraccounts eine ganze Menge Zeit, über den ganzen Tag hinweg, und die habe ich einfach nicht.

Zur Interaktion nutze ich also am Liebsten die Kommentarfunktion im Blog oder privat Facebook.

Und auf Facebook hat der Wollstash nun schon 51 “Gefällt mir” Angaben, Wooohooo! Ich freue mich wirklich über jede einzelne und genau deswegen möchte ich meine Freude mit euch teilen:

Ich rufe ein Gewinnspiel aus!

Matze und ich haben hin und her überlegt, haben nachgefragt, was ihr euch so vorstellt und letztendlich entschieden:

Es werden zwei GewinnerInnen ausgelost, die von uns gefärbte Wolle bekommen, und zwar jeweils

ENTWEDER 100g BFL Spinnfasern

ODER 100g Sockenwolle. 

Nicht jede/r strickt oder spinnt nämlich. 

Die Farben und die Faserform könnt ihr euch selbst aussuchen, beide Gewinne werden von Hand nach euren Vorstellungen gestaltet.

Gefällt euch das?

Dann sind dies die Bedingungen zur Teilnahme:

1. Klickt “Gefällt mir” auf Facebook unter diesem Artikel

2. Kommentiert im Blog oder auf Facebook, was ihr euch an Inhalten, Informationen, Funktionen, Aktionen oder dergleichen von uns wünscht.

und freiwillig, das hat keinen Einfluss auf den Gewinn:

Klickt “Gefällt mir”  auf unserer Facebookseite und teilt das Gewinnspiel! Ich selbst finde es nervig, wenn diese Bedingungen fest verankert sind. Ich möchte niemanden “nötigen” unsere Seite zu abonnieren oder zu “liken”. Natürlich freue ich mich über eine gesteigerte Reichweite, das ist auch klar!

Dieses Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 19.4.2015. Die GewinnerInnen werden von uns mit altmodischen Losen gezogen 🙂 Es wird einen eigenen “Gewinnerverkündungsbeitrag” geben, aber auch eine PN an die Glücklichen via Facebook.

Und nun: Viel Freude beim Klicken, kommentieren, teilen, freuen, feiern!

/Anke… die ganz schnell Fasern und Garn bestellen muss.

PS: Das Gewinnspiel wird nicht von Facebook unterstützt und steht  in keiner Verbindung zu Facebook.

Shopupdate- so lange schleichend, dass ich nun mal was dazu schreiben will

Hallo da draußen,

In den letzten Tagen habe ich immer mal wieder Garn und Spinnfasern in den Shop geladen. Das ging nur stückchenweise, da hier zu Hause noch andere Dinge wichtig sind, aber mittlerweile kann ich zumindest sagen, dass mehr online verfügbar ist als hier noch herumschlummert.

Derzeit online sind 8 Stränge Sockenwolle. Diese zum Beispiel:


oder diese:

Aber ich habe natürlich auch tolle Schurwolle ohne Plastikanteil gefärbt, falls ihr was größeres stricken wollt. Die einzelnen Partien harmonieren auch hervorragend miteinander.

Passend dazu gibts noch grüne und herrlich orangebraune.

Auch Spinnfasern sind noch da, 200g aus einer Partie der GOTS Merinowolle:

Ich habe noch mehr dieser Merinowolle gefärbt herumliegen, aber die muss noch kardiert werden. Zum Glück geht das recht gut und die kleinen Battlings sehen echt wunderschön aus und lassen sich hervorragend spinnen! Ich muss das heute mal noch fotografieren. Ich mag aber nicht die ersten 25g in den Shop einpflegen, bevor ich nicht die ganze 200g Partie aufbereitet habe.

Bis dahin, habt viel Freude beim Stöbern (und kaufen, hehe). Wenn es Wünsche gibt, immer her damit, ich gebe mir viel Mühe, darauf einzugehen.

Habt einen schönen wolligen Tag!

Aus weiß wird bunt: Jede Menge Sockenwolle!

Ich habe in den letzten Tagen viel Wolle gefärbt. Begonnen habe ich mit 10 Strängen Sockengarn, aus 75% südamerikanischer Merinowolle und 25% Arcyl. Jeder ist einzigartig und mir gefallen alle ziemlich gut:

Sockengarn handgefärbt

Ich werde sie bald in den DaWanda Shop einpflegen, aber vorher will ich noch ein paar andere Farbsets anfertigen. Hier sind schonmal ein paar Details 🙂

Happy dyeing! Ich habe Sockenwolle gefärbt.

Es ist Sonntag, die Welt ist noch trist, aber die ersten Frühblüher kämpfen sich bereits durch den kalten Boden.

In diesen Tagen reizt es mich sehr, die Vorfreude auf den Frühling mit Farbe auf Wolle zu malen. So bestellte ich beim Wollknoll eine ganze Menge Socken- und Schurwolle, um dieser Leidenschaft Raum zu geben und den etwas vernachlässigten Shop einen Frühjahrsputz zu verpassen.

Sockenwolle Frühlingsfarben

Los geht es erstmal mit zwei Strängen Sockenwolle. Ich dachte an Frühblüher mit dunklen Blättern und bunten Blüten, an helle Blattspitzen und Sonnenstrahlen.

Ich bin sehr froh, dass die Kamera (auf meinem Monitor) die Farben sehr schön eingefangen hat.

Säurefarben ReferenzblattDas Ganze hat großen Spaß gemacht. K3 hatte heute morgen ein kleines Büchlein aus Papier gebastelt, das durfte ich verwenden, um meine Basis- und Mischfarben zu dokumentieren. So wurde schnell klar, dass Lanaset Grüntöne hat, die extrem dunkel, grau und blau sind, dass man sie nur mit viel Fantasie als “Grün” ansprechen kann.

Jaquards “emerald” und Ashfords “grün” hingegen eignen sich gut und ein helles Maigrün erreicht man mit einer Mischung aus 90% Ashford gelb und 10% Ashford grün.

Kind färbt WolleDa die Kleine ein sehr kreativer Mensch ist, wollte sie natürlich mitmachen. Der dunklere Strang ist sozusagen ihr Werk 🙂

Ich hoffe, dass die Stränge gut fixieren. Vielleicht habe ich heute Abend nocheinmal Zeit, zwei Stränge zu bearbeiten, dann kann ich in der kommenden Woche so langsam mal an ein Shopupdate denken!