Neu im Wollstash: Eine Schirmhaspel und ein Wollwickler

Viele Leute haben derlei Werkzeug schon “immer”, wir nicht. Dies hat den Vorteil, dass ich heute darüber berichten kann 🙂

Hier im Haus gibt es seit gestern eine Schirmhaspel und einen Wollwickler, beide von der Firma “Knitpicks”.

Knitpicks Wollwickler

Die Bewertungen für den letztgenannten Artikel spalten sich in “absolut ausreichend und praktikabel” bis hin zu “der letzte Schrott!” – nun, da ich keine knappe 100 Euro für einen kugelgelagerten Wollwickler aus Holz übrig habe (wobei die wirklich extrem cool sind und sicher jeden Cent wert!), musste es in Ermangelung ÜBERHAUPT EINES Gerätes erstmal einer aus Plastik sein. Kompromiss eben… Für knappe 20,- auch ein hobbybudgettauglicher.

Schirmhaspel Knitpicks

Die Haspel hingegen ist aus Holz und hat sehr gute Bewertungen bekommen. Das Schöne ist, jede(r), der/die einen Regenschrim bedienen kann, kommt damit klar. Im Umkehrschluss bedeutet das für uns, sie außer Reichweite der Kinder zu lagern 😉

Um Haspel und Wickler an unserem Tisch zu befestigen, braucht es eine breite Kante, deswegen müssen wir ihn immer etwas ausziehen. Ich glaube, das ist schon das Aufwändigste, was wir tun müssen, um das Wickeln vorzubereiten.

Wolle mit Wickler zum Knäuel gewickelt

Natürlich musste ein Strang “Cobblestone” herhalten, zum ersten “echten” Knäuel gewickelt zu werden. Verzeiht den Mangel von Tageslicht beim Fotografieren.

Fazit nach einem ganzen Knäuel verhaspelter Verwicklung:

Wollknäuel Cobblestone gewickelt

Fetzt!

Advertisements

4 thoughts on “Neu im Wollstash: Eine Schirmhaspel und ein Wollwickler

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s