Cowl Nummer 3 :)

Kurz und schnell –
Nummer 3 für Matze:

Biker's Wintercowl

Ich strickte in grau: Eine nicht näher definierte lokale dreifädige Schurwolle und einen Faden Drops Alpaca mittelgrau

Ich strickte in Kontrast: Finkhof Merino dünn in rotmeliert und einen Faden Drops Alpaca dunkelgrau

Das Ergebnis ist ein sehr sehr anschmiegsamer Cowl, warm und wattig weich ❤

Nun fehlt noch einer für K2. Dies wird wohl mein Wochenendprojekt werden. Ich muss mal schauen, was der allgemeine Wollstash noch so hergibt. Ich fand die Mischung aus Schaf- und Alpakawolle wirklich hochgradig kuschelig. Vielleicht invertiere ich diesmal, mit dunklem Rand und grauem Kontrast. Ich bin gespannt!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s