Von den Nadeln gehüpft: “Il grande favorito” von Isabell Krämer

Was lange währt, wird endlich gut.

Was habe ich mit diesem Pullover gehadert! Als Überraschung von Tina geschenkt bekommen, schlug ich Weihnachten die Maschen an und schnell war klar, Drops Andes fühlt sich zwar wunderbar an, aber mit 7,0 Nadeln stricken ist nicht wirklich mein Ding. Die Nadeln und das Werkstück waren schwer zu halten und zudem wirkte die Farbe so glatt und “viel” nicht mehr so zauberhaft wie auf dem Knäuel.

Als ich dann auch noch die Ärmelabnahmen vergaß und ribbeln musste, war ich so frustriert, dass ich das Ganze für zwei Wochen (oder waren es drei?) zur Seite legte und mich anderen Dingen widmete.

Das war auch gut so, denn ich kam irgendwann zu dem Schluss, dass ich für das nun doch noch kommende Winterwetter gar keinen richtig warmen Pullover besitze. Und siehe da- die Bestimmung war klar, ich brauchte doch nur noch 2 Ärmel durchziehen und habe ein mollig warmes Kleidungsstück.

Ich kramte den Pullover vor und fand ihn gar nicht mehr langweilig!

3 Tage später war er fertig und ich bin sehr zufrieden. Er ist bequem, warm und weich. Ich würde ihn zwar nicht als den absoluten “favorito” bezeichnen, aber das ist in Ordnung.

Il grande favorito by Isabell Krämer   Il grande favorito by Isabell Krämer          Il grande favorito by Isabell Krämer

Ich hielt mich genau an die Anleitung, nur modifizierte ich eine Kleinigkeit: Ich habe an den Seiten des Körpers die Ziernaht der Raglanschrägen weitergeführt.

Ich kann mein Ravelry Projekt nun auf “finished” setzen und freue mich, dass ich nicht aufgegeben habe. Diese Lektion ist fast bedeutender als der neue Pullover….

Advertisements

2 thoughts on “Von den Nadeln gehüpft: “Il grande favorito” von Isabell Krämer

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s