Experiment: zweifarbig stricken im “linen stitch”

Was ist der “linen stitch” eigentlich im deutschen? Webmuster?

Hm.

Ich mag den jedenfalls sehr sehr gerne. Das Gestrick ist unglaublich dicht, nicht flexibel und hat enie ganz wunderbare Optik.

Kürzlich hatte ich den Gedanken, dass man im linen stitch sicher ganz toll “malen”, also ein Motiv einstricken könnte. Da viel mehr Bewegung im Spiel ist durch die umwickelten Maschen und die einzelnen Maschen im vertikalen Vergleich nicht nebeneinander, sondern eine halbe Masche versetzt sind, sollten viel gleichmäßigere Formen machbar sein als im klassischen Fair Isle Stil, wo man an Diagonalen und pixelig aussehende Kanten gebunden ist.

Also dachte ich mir, ich probiere einfach mal ein wenig. Habe einen Anker aufgemalt und war der naiven Ansicht, alle ausgemalten Felder stricke ich, wie sonst auch, einfach in der Kontrastfarbe.

Haha. Das geht so nicht 😀

Linen stitch Webmuster Motiv

Beim “linen stitch” ergibt sich ein farbiges “Kästchen” aus zwei unterschiedlichen Runden, und zwar jedes einmal aus einer rechten Masche und einer Umwicklung.

Will ich also ein ganzes Kästchen rot haben, muss ich in der Runde VOR dem gewünschten Feld die entsprechende Masche rot stricken und dann in der “echten” Runde die Umwicklung in rot.

Es hat einige Runden, viel Strirnrunzeln und Ribbeleien gebraucht, bis ich das kapiert und verinnerlicht hatte.

Aber prinzipiell geht es und das Ergebnis ist für einen ALLERERSTEN WURF auch durchaus akzeptabel:

Webmuster, linen stitch, Anker, zweifarbig

Ich deklariere die ungleichmäßigen Kanten und Ausreißer einfach als “Neoimpressionismus” 🙂

K1 hat sich die Stulpe schon gesichert 😀 Und will gleich eine neue. Hm. Ja, die kommt und sicher mit einem besser ausgearbeiteten Anker drauf.

Das ganze Projekt “Motiv im Webmuster” werde ich auf jeden Fall mal weiter verfolgen, denn auch im Netz habe ich so auf die Schnelle nichts Vergleichbares gefunden. Hier würden mich andere Erfahrungswerte mächtig interessieren.

/Anke

 

Advertisements

3 thoughts on “Experiment: zweifarbig stricken im “linen stitch”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s