Was für ein praktisches Helferlein

Ich mag ja das mehrfarbige Stricken. Das solltet ihr mittlerweile wissen, und alle, die es noch nicht wussten, tun es jetzt.

Mehrfarbig stricken ist COOOOL.

Es ist die dritte Stufe des Färbens, finde ich. Erst färbe ich Fasern, in ähnlichen Nuancen, vielleicht mit leisem Kontrast. Clever versponnen, wird ein Garn daraus, welches eine erstaunliche Farbtiefe hat. – Vertrickt man so ein Garn nun mit anderen, passenden Garnen, entsteht ein Feuerwerk an Pigmenten, ohne laut oder aufdringlich zu sein, das geht auch ganz subtil.

Aber wie ein(e) Impressionist(in) Pinselstrich an Pinselstrich setzt, mit immer neuen Pigmenten, so passiert das auch im Strickbild. Masche für Masche.

Ich genieße das sehr.

Aktuell habe ich einen Teststrick auf den Nadeln, der geheim geheim ist und deswegen gibt es keine Details, aber ich kann schonmal einen gaaaanz unverbindlichen Link rüber zu Isabell setzen. Vielleicht findet der/ die eine oder andere ja, was sich hier abbildet:

Strickfingerhut

Strickfingerhut

Worauf ich eigentlich den Fokus lenken will ist dieses kleine metallene Dings an meinem Finger.

Ich habe dieses Hilfmittel zur Fadenführung ( “Strickfingerhut”) mal irgendwo im Netz auf irgendeinem Strickblog gesehen und es ging mir nicht aus dem Kopf.

Eigentlich hielt ich es für Mumpitz, aber es ließ mir auch keine Ruhe. Ich ging eigentlich davon aus, dass die Fadenspannung gänzlich unkontrollierbar wird, wenn sie nicht direkt am Finger anliegt. Da war ich mir sicher. Total.

Ne. Ist nicht so. Die Spannung zu halten ist total einfach, das Dings ist absolut intuitiv und eine unglaubliche Hilfe beim Fair Isle stricken. Genial. Wenn ich das beim Elementary schon gehabt hätte. Oder bei dein Handschuhen! *seufz*

Jetzt habe ich es, und mit etwa 3 Euro gibt es so einen Strickfingerhut in jedem gut sortierten Handarbeitsladen.

Könnt ihr kaufen. Ihr habt mein Okay 🙂

/Anke

Advertisements

4 thoughts on “Was für ein praktisches Helferlein

  1. Super, gut zu wissen, dass es nicht so ein Mumpitz ist. 🙂 Ich hab so ein Ding noch irgendwo in den Untiefen meiner Strickbox liegen – das muss dann wohl bald mal ausgegraben werden. Tolles Muster übrigens, bin gespannt was es wird! 🙂

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s