Also wenn du Garne hättest, DAS wär schön.

Merinowolle dünn blau/rot

Merinowolle dünn blau/rot

Diesen Satz habe ich nun schon mehrfach gelesen und ich freue mich, anderen einen Gefallen tun zu können.

Wenn dieser Gefallen für andere darin besteht, Wolle zu färben, ja dann….. müssen es nicht immer nur Spinnfasern sein.

Nun, Garnfärber(innen) gibt es viele. Das ist schön und toll und ich finde es immer wieder inspirierend zu schauen, was andere da draußen so fabrizieren.

Merinowolle dünn "Graffiti"

Merinowolle dünn “Graffiti”

Leider leider sind nur die allermeisten, wirklich, die allermeisten angebotenen Garne Sockengarne mit 25% Polyacryl Anteil oder Lacegarne mit 600-800m LL auf 100g.

Beides mag ich nicht. Will ich nicht.

Ich habe handgefärbte Stränge hier, die so eine Zusammensetzung haben, hm. So schön die Farben auch sind (und das sind sie wirklich!) – ich mag die Haptik nicht.

Merinowolle dünn grün

Merinowolle dünn grün

Fragt Matze, an meinem Hitchhiker stricke ich nun schon WOCHEN mit ewigen Pausen, einfach, weil das Garn nicht schön ist. Neuseeländische oder australische Merino ist so fein und so stark bearbeitet, dass sie kein Lanolin mehr enthält- sorry, aber da kann ich auch Baumwolle verstricken und DAS ist nun NOCH WENIGER mein Ding. Wenn das Garn so trocken ist, dass es nicht rutscht, dann macht das Stricken (mir) keinen Spaß.

Merinowolle dünn orange/grün

Merinowolle dünn orange/grün

Ein anderes Problem, was ich mit Merinowolle aus Übersee habe, ist die hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Tiere Mulesing ertragen mussten. Ekelhaft. Grausam. Lehne ich ab. Ich erkenne zwar einen Trend, der entweder hin zu einer Betäubung beim Entfernen der Haut geht oder zu einer anderen Behandlungsweise/Tierhaltung, die das nicht notwendig macht, aber sicher kann ich mir nicht sein, dass die Wolle, die ich da ohne Transparenz der Lieferwege kaufe, von Tieren stammt, die nicht gequält wurden.

So bin ich ziemlich eingefahren, was die Auswahl meiner Garne angeht.

Am Liebsten, und eigentlich immer, stricke ich mit Garnen vom Finkhof. Keine anderen haben so eine Haptik, sind so warm und nicht zu trocken und dennoch weich. Sie sehen natürlich aus ohne ungleichmäßig zu sein. Sie haben tolle Färbungen oder auch die natürlichen Schattierungen der Schafe.

Diese werden zudem in kbT gehalten, was ich persönlich ganz großartig finde.

Nun, viele Worte, tiefer Sinn.

Merinowolle dünn orange

Merinowolle dünn orange

Ich habe eine Sorte diese Garne nun angefangen, zu färben. Jeder Strang wiegt 100g und hat eine LL von 300m. Am Schönsten fällt das Gestrick, wenn es mit 3,5er Nadeln hergestellt wurde. (Wie mein Elementary zum Beispiel) Im Moment sind 6,5 Stränge à 100g dünner Merinowolle fertig und fünf davon im Shop eingepflegt. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, auch wenn ich das Färben von Kammzügen spannender finde. Gerade Gradienten und Schattierungen lassen sich viel einfacher auf der Faser färben und dann gezielt verspinnen, als das mit einem fertigen Garn möglich ist.

Dennoch sollen auch die Faserliebenden, die nicht spinnen, in den Genuß kommen, unendlich geniale Wolle handgefärbt zu verarbeiten, die mal nicht Socken- oder Lacegarn heisst.

Ich würde mich freuen, Feedback zu meinem Färbungen zu bekommen.

Bald, wenn die neuen Farbpulver angekommen sind, werde ich auch braune Wolle für ein geheimes Geheimprojekt leicht überfärben, darauf bin ich schon sehr gespannt- ich werde das natürlich dokumentieren.

So, und nun viel Spaß beim Stöbern, ich gehe mal wieder zum Topf, da muss jetzt noch eine Portion hellblau hinein ❤

Advertisements

One thought on “Also wenn du Garne hättest, DAS wär schön.

  1. Eure Einstellung gefällt mir sehr gut. Mir gefällt es auch, wenn die Wolle eine gewisse “Griffigkeit” hat, obwohl ich zugegebenerweise auch schon andere Garne verstrickt habe. Bei Finkhof habe ich aber auch schon bestellt, da gefällt mir das Konzept auch sehr. Deine neuen Färbungen sind toll, besonders das Rot-Orange ist so schön herbstlich.
    Macht weiter so!
    LG, Biene

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s