Lust auf Shopping?

Kammzüge

Ich mag Farben. Farben auf Wolle und Wolle in Farben.

Das mag ich so sehr, dass ich am liebsten mehrmals pro Woche den Färbetopf und die Handschuhe rausholen und loslegen würde.

Aber wenn ich das tue, habe ich gar keine Zeit mehr zum Spinnen oder gar Stricken! Und das geht ja gar nicht.

So kommt es, dass in unserem Wollstash mittlerweile eine ganze Menge von Kammzügen gelagert sind, die so bald wohl nicht verarbeitet werden.

Kammzüge handgefärbt

Dennoch möchte ich weiter färben, eigentlich mal wieder Garne, denn es wird Herbst und der ist trist und da helfen schöne Tätigkeiten, die Farbe in den Alltag bringen.

die Katze und der Fuchs

Nun ist mein Vorrat an Säurefarben aber aufgebraucht und weiße Garne habe ich auch nicht mehr auf Halde…. also hatten wir die Idee, die vorhandenen Kammzüge einfach zu verkaufen und von dem Geld kann ich ja dann Garne und Farbe besorgen.

Ist das ein Plan?

Also, wer Lust hat, den Spätsommer mit neuer Wolle für den eigenen Stash zu verabschieden, kommt bitte hierlang. Wer Lust hat, zu verfolgen, was ich mit den zu kaufenden Garnen so anstelle, ebenso, denn ich brauche die Kohle, um neues einzukaufen.

Schaut euch um, fragt und, wenn ihr was gefunden habt, viel Freude mit der gefärbten Wolle!

Es grüßt die Anke, die so viele Ideen im Kopf hat 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s