Angesponnen

Gestern Abend war die Wolle vom Wochenende dank ewigem Schmuddelwetter endlich trocken, so dass ich meine Färbung mal anspinnen konnte.

2014-09-16 17.49.47

Das hat richtig viel Freude bereitet.

Leider kommen die Farben nicht richtig zur Geltung. Ich habe überlegt, wie ich sie im Garn am schönsten sichtbar mache und entschied mich erst für eine Navajo Verzwirnung.

Blöderweise verschwamm das Grünliche zu stark mit dem orange, so dass das fertige Garn (hier unten rechts) nur in wenigen Abschnitten einen schönen klaren Farbverlauf zeigt.

Ich entschied mich dann, den Rest Einzelfaden mit brauner Merino zweifach zu verzwirnen, da ich solche geschipperten Garne total schön finde (hier links).

Ach es ist doch immer wieder spannend, wenn man so experimentieren kann!

2014-09-17 18.11.30

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s